bubblemaker-News

×

Fehler

Could not load feed: http://www.susv.ch/de/susv?rss

Damit man die Seesicht auf den Zugersee geniessen kann, braucht man den Durchblick. In Zug steigt deshalb regelmässig eine Taucherin ins Wasser.

Seesicht hat man in Zug von den Quartieren am Fusse des Zugerberges, von den Hochhäusern oder einfach vom Quai aus. Seesicht kann man in Zug aber auch unter Wasser geniessen: Seit 2015 reicht bei der Rössliwiese eine Treppe an den Grund des Zugersees, dort gibt es eine kleine Plattform. Durch eine Scheibe sieht man die Unterwasserwelt, manchmal ziehen grosse Fischschwärme vorüber. Es handelt sich um die Stahlskulptur des Künstlers Roman Signer.

Freiwillig im Einsatz für die Kunst

Seit Anfang Monat ist die Treppe wieder von Dienstag bis Sonntag jeweils ab 9 Uhr bis zum Einnachten für jedermann begehbar. Damit man einen klaren Durchblick hat, braucht es allerdings eine Fensterputzerin der etwas anderen Art: Taucherin Vinka Looser sorgt auch in der kommenden Saison für den klaren Durchblick und reinigt die Scheibe regelmässig von aussen. Das Kunsthaus Zug schätzt und würdigt ihren Einsatz: «Eine spektakuläre und wertvolle Freiwilligenarbeit!»

Quelle: 20 Minuten, 14.4.2017

Letzte bubblemaker-News

  • Sa
    Mai
    05
    28 zugriffe05 Mai 2018
    Das neue Underwater Photography Magazine #102 ist draussen.  Mai/Juni 2018, 63 Seiten. Editorial   Fake news Blacro 3D printing News Travel ...
  • Mi
    Apr
    25
    41 zugriffe25 April 2018
    Analyzing the Obvious II: Retaining Divers by Building a Comfort Zone In the first article in this series, we discussed the importance of building th...
  • Do
    Mär
    22
    142 zugriffe22 März 2018
    Is diving safe, Mike Ange asks Brandi Muller goes to North Sulawesi, Thalassa Resort Scottish muck diving Oceanic Whitetip Sharks Mark Powell: Per...
  • Do
    Mär
    22
    160 zugriffe22 März 2018
    Im See vor Güttingen TG befinden sich Überreste uralter Siedlungen. Forscher wollen nun deren Geheimnis auf die Spur kommen. Die Taucharchäologen hab...
  • So
    Mär
    04
    210 zugriffe04 März 2018
    * DCAP* Mystical Wrecks of Truk* Fast & Super-fast Compartments* Wreck Exploration in the Gulf of Thailand* The Use of SCUBA & Surface Supply ...

Unsere Partner und Organisationen

Link zu Praxisgemeinschaft Dr. med. Beat Staub inauen SF TECH GmbH Link zum Outdoorland Mönchaltorf
Link zum Schweizer Unterwasser-Sport-Verband SUSV Link zu OceanCare FTU Fachstelle für Tauchunfallverhütung
Go to top
Copyright © 2007-2013 by bubblemaker - DEINE TAUCH-COMMUNITY - powered by webseitenfabrik, Switzerland